Joe & Jerry

Eine ziemlich „heiße Geschichte“, die sich die Musicalwerkstatt da ausgesucht hat! Joe und Jerry, zwei liebenswerte, arbeitslose Musiker flüchten vor Gangstern, schließen sich einer Frauenband an und aus Joe und Jerry werden Daphne und Josefine.

Eine abenteuerliche Verwechslung beginnt, als Joe sich in die schöne blonde Sue, die Sängerin der Band verliebt, und ein reicher Millionär sich an Jerry (Daphne) wagt… Die Proben sind schon sehr lustiq, denn während sich unsere beiden Hauptdarsteller, Marcel Kisch und Julius Eberhard, ihren angeborenen Humor gegenseitig zuwerfen und in ihre Kleider und hochhackigen Schuhe steigen, üben die ,,Millionäre“ im anderen Zimmer mit Michael Eberhard ihren Barbershop-Gesang, der die Herzen aller Frauen bestimmt brechen wird. Es ist sehr schwer zu sagen, was in diesem Musical wohl das beliebteste Lied sein wird und wir alle freuen uns Ihnen bald diese Musicalkömödie mit all den wunderbaren Swing-Titeln präsentieren zu dürfen. Wir werden unsere Premiere am 8./9. November feiern und würden uns sehr freuen, Sie als Gäste im Bahnhof von Chicago
begrüßen zu dürfen. Falls Sie mit Hunger am Bahnhof anreisen, stehen Ihnen nicht nur auf Gleis 3 „Hot Dogs“, Wraps, sondern auch Limonade und eine Bar und heiße Musik der 20er Jahre zur Verfügung. Außerdem gibt es ja in der quten alten Zeit überall auch leckeren Nachtisch in den herumlaufenden Bauchläden der Pestalozzihalle-Endstation! Besorgen Sie sich jetzt schon Ihre Karten „Manche mögen’s heiß“ scheint nicht nur bei den Hot Dogs eine gute Sache zu werden.

Zu den Online-Tickets

Oder ab dem 25.10.2019 bei Petermann Fahrräder in Neudorf, Office Life in Graben, Globus Warenhaus Wiesental, oder Emil & Greta in Kirrlach